kinderuni-deggendorf.de Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite / Studienberatung


Studienberatung


…für Kinder

Wie kann ich mitmachen?
Wenn Du bei der Kinderuni mitmachen möchtest, solltest Du Dich als Student anmelden. Einfach auf Anmeldung klicken und dort das Formular ausfüllen. Frag am besten einen Erwachsenen, ob er Dir dabei hilft. Du bekommst dann einen eigenen Studentenausweis zugeschickt. Den nimmst Du dann bitte zu jeder Veranstaltung der Kinderuni mit und lässt ihn Dir hinterher abstempeln. Wenn Du vier Stempel gesammelt hast, bekommst Du Deine Diplom-Urkunde.

Ich bin jünger als 9 Jahre, darf ich trotzdem teilnehmen?
Leider nicht. Wenn Du jünger bist als neun Jahre, kann es leicht vorkommen, dass Du Dich in den Veranstaltungen langweilst. Weil Du eben viele Dinge noch nicht kannst, die man dort von Dir erwartet. Deshalb musst Du nicht traurig sein: Die Kinderuni wird es auch noch geben, wenn Du älter bist – und dann freuen wir uns, wenn Du kommst!

Ich bin älter als 13 Jahre, darf ich trotzdem teilnehmen?
Leider nicht. Die Themen für unsere Veranstaltungen sind jetzt zu Anfang speziell auf die Altersgruppe der Neun- bis 13-Jährigen ausgerichtet. Das ist für Dich wahrscheinlich nicht so spannend. Es kann aber gut sein, dass wir unser Angebot noch ausweiten und dann auch Vorlesungen für Jugendliche ins Programm nehmen.

Was muss ich zur Kinder-Uni mitbringen?
Stifte und Papier solltest Du immer mitnehmen, damit Du alles aufschreiben kannst, was Du wichtig findest. Wenn Du für eine Vorlesung besondere Sachen mitbringen musst, steht das im Vorlesungsverzeichnis schon mit dabei. Übrigens: Studieren macht Spaß, aber auch ganz schön hungrig und durstig. Am besten packst Du Dir ein Pausenbrot oder einen dicken Apfel und etwas zu trinken ein, bevor Du zur Uni gehst.

Dürfen meine Eltern auch mit in die Vorlesungen kommen?
Wie der Name Kinderuni schon sagt, ist die Kinderuni nur für Kinder. Schließlich wollt Ihr ja auch einmal alleine etwas machen, oder? Wenn Mama und Papa auf Euch warten müssen und im Hörsaal noch Platz ist, dann dürfen sie sich schon mal dazusetzen. Aber sie müssen leise sein und dürfen nicht mitmachen, das dürfen nur Kinder.




…für Eltern

Wann soll ich mein Kind zur Kinderuni bringen bzw. von der Uni abholen?
Die Kinder sollten zehn bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Hochschule sein. Dann bleibt noch genug Zeit, um den richtigen Raum zu finden, Stempel zu sammeln und einen Platz zu suchen. Die Veranstaltungen enden in der Regel pünktlich, es kann aber sein, dass danach noch diskutiert wird. Wenn Sie Ihr Kind also 15 Minuten nach Schluss abholen, reicht das. Unsere Beauftragten bleiben so lange bei den Kindern bis alle abgeholt worden sind.

Darf ich mein Kind zu den Veranstaltungen begleiten?
Die Veranstaltungen der Kinderuni sind nur für Kinder gedacht. Die Kinder sollen sich nach Lust und Laune einbringen können und "für sich" sein dürfen. Dazu kommt, dass die Plätze begehrt und deshalb knapp sind. Für Eltern heißt das:

Was kostet die Kinderuni?
Gar nichts.